Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
  Steinmarken

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Kräuterkunde in den Steinmarken

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Admin Poldi
Administrator

Beiträge: 153
Ort: Mannheim


New PostErstellt: 29.03.13, 12:11  Betreff: Kräuterkunde in den Steinmarken  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Kräuterkunde spielen wir in den Steinmarken wie folgt aus.

Man benötigt das Fachwissen "Pflanzenkunde" bzw. "Kräuterkunde". Spezialisierungen sind natürlich euch vorbehalten, wenn man z.B. nur Heilpflanzen oder nur Giftpflanzen kennen möchte.

Unsere "Kräuter" sind aus ökologisch abbaubaren Materialien gebaut und können nur von Kräuterkundigen als solche identifiziert werden. Für alle anderen sind sie... Blumen.

Die Eigenschaften einer Pflanze sind mit Adjektiven beschrieben, wie z.B. "reinigend" oder "anregend". So kann man verschiedene Pflanzen für verschiedene Rezepte kombinieren oder einzeln verwenden, so dass die Kombination für die Wirkung plausibel ist.

Hinweis für Alchimie:
Nicht "Heiltrank 1" ist ein gelernter Trank, sondern ein Rezept zur Herstellung von Heiltrank 1 ist ein gelernter Trank. D.h. jedes Rezept ist ein separat zu erlernender Trank. Siehe auch hier: Alchimie im Silbermond





____________________
Poldi



Dateianlagen:

Kräuter-bsp1.jpg (29 kByte, 232 x 307 Pixel)
speichern

Kräuter-bsp2.jpg (30 kByte, 233 x 317 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin Poldi
Administrator

Beiträge: 153
Ort: Mannheim


New PostErstellt: 19.04.13, 18:09  Betreff: Re: Kräuterkunde in den Steinmarken  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ein weiterer Hinweis:

Diese besonderen Kräuter sind als "magisch" im Sinne der Alchimie zu sehen. D.h., wenn eine magische Komponente zu einer Rezeptur benötigt wird, ist z.B. das passende Kräuterchen zu suchen.

Beispiel:
Für einen Heiltrank braucht man eher die Eigenschaft "reinigend" als "anregend".

Natürlich muss man nicht auf Kräuter zurückgreifen, aber es könnte funktionieren. ;)
Denn: schließlich müsst ihr ja nach Rezept kochen. Und wenn da von einem Mineral die Rede ist müsst ihr euer Rezept anpassen (mit EP lernen) um es auf die steinmärkischen Kräuter umzumünzen. Miraculix braucht ja auch (fast) frischen Fisch für den Zaubertrank! :D



____________________
Poldi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Admin Poldi
Administrator

Beiträge: 153
Ort: Mannheim


New PostErstellt: 26.09.15, 16:28  Betreff: Re: Kräuterkunde in den Steinmarken  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Weiterer Hinweis:

Wird für ein alchemistisches Rezept die falsche besondere Pflanze verwendet, kommt es automatisch zum Fehlschlag der Stufe 2 (Nebenwirkungen und Trank nicht wirksam).



____________________
Poldi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber