Der Hexer von Hymal Fanforum

Gehostet von directupload.net
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Printausgabe

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 21.03.15, 15:52  Betreff: Printausgabe  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ich weiß wir hatten des bei irgendnem Mega thread schon, aber ich find den net, daher neuer hier

Zur Frage: Warum eigentlich nur 2 Bücher je print buch? werden die dann nicht auch seeeeehr schmal ausfallen? (vorrausgesetz man druck net in größe 18 Arial :P)


Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 21.03.15, 19:29  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Ich hatte mich für drei eBooks pro Printbuch ausgesprochen, aber der Verlag wird schon wissen, was er tut. Dabei geht es sicherlich auch um das Preis-Leistungsverhältnis beim Druck und die Gewinnmarge beim Verkauf. Der erste Sammelband hat ca. 215 Seiten und ist damit zwar eher handlich, aber nicht zu dünn.







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 22.03.15, 10:28  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

aaaah ok. Dann lassen wir uns mal überraschen Muss erstmal platz für die Armada von Büchern im meinem Schrank machen... Der quilt doch jetz schon über *seuftz*


Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 26.03.15, 19:40  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

In einem anderen Thread gab es wegen der Printausgabe ja einige Fragen und Anregungen, die ich jedoch lieber hier beantworten möchte - soweit ich überhaupt kann.

Wenn ich alles richtig verstanden habe, werden die Bücher (d.h. vorerst Sammelband 1 aus den ersten beiden eBooks) "on demand" gedruckt, also erst nach Bestellung durch den Kunden, nicht auf Vorrat. Das dauert zum Glück nicht so lange, wie es sich anhört. Laut Verleger sollen die Bücher nach Bestellung schon am gleichen/nächsten Tag verschickt werden, also direkt von der Druckerei zum Kunden.

Das macht die Sache mit Widmungen natürlich nicht ganz unkompliziert. Ich vermute ganz stark, dass so etwas nur im Nachhinein möglich sein wird. Ihr müsstet mir bzw. dem Verlag euer Buch dann also zuschicken und ich würde es widmen und zurück schicken. Falls es einen größeren Bedarf an gewidmeten Büchern gibt, kann der Verlag vielleicht auch einige Exemplare auf Vorrat "produzieren". Ich werde ihn dazu mal befragen, habe aber Zweifel, dass er sich die Logistik ans Bein binden lassen will...

Für Fans des Hörbuchs gibt es demnächst vielleicht noch eine andere Möglichkeit. Obwohl die Crowdfunding-Kampagne für die Übersetzung - meiner Meinung nach mangels Vorbereitung - eher bescheiden läuft (zu meinem Glück wird die Übersetzung aber so oder so kommen), wird der Verlag wohl trotzdem noch eine ähnliche Kampagne für die nächsten Hörbücher starten, da es sonst einfach viel zu lange dauert, bis die Produktionskosten dafür wieder eingespielt sind. Für entsprechend großzügige Unterstützer wird es als "Belohnung" vermutlich ein Treffen ("Meet and Greet" - Englisch muss es ja mindestens sein!) mit mir in Berlin geben, auf dem ich natürlich gerne auch Bücher signiere. Aber vielleicht können wir für nicht ganz so großzügige Unterstützer die Reihe als gewidmete Print-Version ja auch so als Belohnung verschicken. Aber das muss ich alles erst einmal mit dem Verlag besprechen :)







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 26.03.15, 20:56  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Uiii hört sich spannend an. Dann warten wir mal ab, was der Verlag zu alle dem sagt!!!


Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hexe
Grossmeister


Beiträge: 340
Ort: Schopfheim


New PostErstellt: 26.03.15, 22:06  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Diesen "on demand" Druck fand ich ja bei der ersten Erwähnung schon sehr interessant. Kannte ich bis dahin nicht. Ich hätte auch kein Problem damit, das Buch selbst zum Autor zu schicken
Auf das Crowdfunding für das Hörbuch bin ich auch mal gespannt.Mal sehen, was sich der Verlag hier für "Belohnungen" und für welche Beträge ausdenkt. Habe mir die Geschichte zur Übersetzung mal angeschaut. Ist eine interessante Sache mit diesem Crowdfunding. Man liest ja öfter mal von solchen Aktionen, aber einen direkten Aufruf habe ich mir bisher noch nicht angesehen.



Magische Grüße von der Hexe
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Throvgar
Grossmeister


Beiträge: 324
Ort: Sternenbucht

New PostErstellt: 27.03.15, 10:42  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Ich finde es auch super mit der Art des Druckes. Ich meine das Buch ist wirklich DRUCKFRISCH! Wie genial ist das denn? Überhaupt, wer kann denn sagen, dieses Buch wurde nur für mich gedruckt? Das ist doch schon was überphänomenales

Und das Buch das zum Autor zu leiten mach ich doch gern

Ich freue mich mega auf den Start.

Mit der Geldsammelaktion über das Internet bin ich bis dato auch nicht vertraut, finde es aber sehr spannend und hoffe, das es seinen Nutzen tragen wird.



Realität ist für Menschen, die Angst vor Einhörnern haben!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 27.03.15, 10:53  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Des Crowdfonding is echt eine Klasse lösung, aber als armer Student werde ich wohl net soooo viel spenden können.

Daher finde ich die Idee mit dem ganzen zum Autor schicken eigentlich echt super gelöst, ich hoffe nur das Sie dann nicht in einem Berg aus Büchern untergehen und am Ende dann auf einmal zwei Bücher haben, die Sie nicht zuordnen können oder noch schlimmer nicht mit dem neuen Buch vorran kommen!!!!


Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Throvgar
Grossmeister


Beiträge: 324
Ort: Sternenbucht

New PostErstellt: 27.03.15, 19:11  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Ok, es steht fest...Ace bekommt zum Geburtstag eine Taschenlampe. Du siehst aber auch alles schwarz



Realität ist für Menschen, die Angst vor Einhörnern haben!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 27.03.15, 23:01  Betreff: Re: Printausgabe  drucken  weiterempfehlen

Der is schon vorbei also dauerts noch n bisschen, bis ich erleuchtung bekomme^^


Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © Jakob Persson