Der Hexer von Hymal Fanforum

Gehostet von directupload.net
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
wichtig (so wichtig auch nicht)

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Autor Beitrag
Thorodos

Moderator

Beiträge: 301
Ort: Brunsbüttel


New PostErstellt: 27.05.14, 21:36  Betreff: wichtig (so wichtig auch nicht)  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Wann kommt der nächste band ?

Schreib bloß weitere Bücher du bist gut an manchen stellen ein bisschen hoprig aber ansonnsten finde ich sie sehr gelungen.

Aber ich habe doch einige fragen
  1. Hast du beim sdhreiben offt hunger? Du gehst im er sehr aufs essen ein. 7st nicht schlimm fällt nur auf

  2. Warum muss sich nico so offt verplappern? Das wird ihm irgendwann mal den kopf kosten

Entuldige die rechtschreibung tippe das mit dem tab.



____________________
"Ob es hoffnungslos ist? Wenn unsere Toten in einer Welle nach der anderen als hirnlose Fleischfresser zurückkehren, um die Mauern von Thraben niederzureisen? Wir sind zu beschäftigt damit, sie abzuschlachten, um uns mit philosophischen Blödsinn wie diesem zu beschäftigen."


[editiert: 24.09.14, 08:13 von Thorodos]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 27.05.14, 22:47  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

mit dem nächsten Band geht es leider nur schleppend voran. Naja, die letzten drei Bücher kamen ja alle recht zügig, da kann ich mir ja wieder einmal etwas Trödelei leisten . Ich hoffe, das Buch inhaltlich bis Mitte Juni fertig zu haben, kann es aber nicht garantieren.

Das mit dem Essen ist mir selbst noch gar nicht aufgefallen, aber am eigenen Hunger kann es kaum liegen. Ich schreibe meist vormittags, nach einem guten Frühstück. Keine Ahnung, warum ich so viel auf das Essen eingehe... Naja, ich schreibe eben das, was ich sehe

Dass Nikko sich so oft verplappert ist gewollt. Es soll seine Unbedarftheit betonen. Dass er dabei oft genug in Schwierigkeiten gerät, ist ebenso gewollt. Letztlich sind es diese Schwierigkeiten, die ihn zu dem machen werden, was er einst sein wird.







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Thorodos

Moderator

Beiträge: 301
Ort: Brunsbüttel


New PostErstellt: 27.05.14, 22:52  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Gut ich hoffe du verzettelst dich nicht fehlen abed noch mehr orks oger elfen (wie in herr der ringe starke krieger ) oger und natürlich drachen. Zwerge währen auch nicht schlecht . Vill mal den grund erörtern warum sich zwerge und elfen meist hasssn. Oder einen erfinden , im kieg unterlasssnde hilfeleistung oder so. Ich liebe fantasy und würde am liebsten mittschreiben .

Ach und ich finde es sehr gut das mann im forum so an der entstehung der geschichte mitwirken kann einfach toll.

Was den drachen angeht lass dich doch von erqgon inspierieren (falls du ihn mit reinnimmst) so das nico nach erfolgreicher aufzucht drachenreiter wird.
Das währe der knaller den er noch braucht für den krieg


____________________
"Ob es hoffnungslos ist? Wenn unsere Toten in einer Welle nach der anderen als hirnlose Fleischfresser zurückkehren, um die Mauern von Thraben niederzureisen? Wir sind zu beschäftigt damit, sie abzuschlachten, um uns mit philosophischen Blödsinn wie diesem zu beschäftigen."


[editiert: 27.05.14, 22:56 von Thorodos]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 27.05.14, 23:15  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Was Elfen und Zwerge betrifft, so ist es nicht ganz einfach, plausible Berührungpunkte zu Nikkos Geschichte zu knüpfen. Naja, in Hymal gibt es auf jedenfall beide, mal sehen, was sich daraus noch so ergibt

Bei Drachen bin ich mir noch nicht ganz sicher. Wenn es sie im Universum überhaupt gibt, dann auf jeden Fall nur ausgestorben. Das ließe Nikko ja noch die Möglichkeit offen, so ein Ungeheuer als untoten Drachen zu beleben. Mir schwebt da seit einiger Zeit ein - zugegebenermaßen von LorRO/HdRO inspiriertes - Szenario vor, indem er einen im hohen Norden tiefgefrorenen Drache freilegen lässt und dann wiederbelebt.







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Thorodos

Moderator

Beiträge: 301
Ort: Brunsbüttel


New PostErstellt: 28.05.14, 08:06  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Das Hört sich schon mal super an.

Ein Drache als Waffe die im letzten krieg der Magier vom nekromanten erschaffen worden ist. Besigt wurde und von Nico erweckt wurde ??? so in etwa ?

ich hoffe du findest viel zeit zum schreiben. Wenn du mal kreative Ideen brauchst kannst mich gerne anmailen. Ich denke gerne mit.

Wie gesagt




____________________
"Ob es hoffnungslos ist? Wenn unsere Toten in einer Welle nach der anderen als hirnlose Fleischfresser zurückkehren, um die Mauern von Thraben niederzureisen? Wir sind zu beschäftigt damit, sie abzuschlachten, um uns mit philosophischen Blödsinn wie diesem zu beschäftigen."
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Thorodos

Moderator

Beiträge: 301
Ort: Brunsbüttel


New PostErstellt: 28.05.14, 08:09  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

wie gesagt am liebsten würde ich mitschreiben


____________________
"Ob es hoffnungslos ist? Wenn unsere Toten in einer Welle nach der anderen als hirnlose Fleischfresser zurückkehren, um die Mauern von Thraben niederzureisen? Wir sind zu beschäftigt damit, sie abzuschlachten, um uns mit philosophischen Blödsinn wie diesem zu beschäftigen."


[editiert: 28.05.14, 08:10 von Thorodos]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ace
Grossmeister


Beiträge: 316
Ort: Ingolstadt


New PostErstellt: 02.06.14, 11:49  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

och menno wenn ich das hier immer alles durchlese bekomm ich echt richtig große Lust auf den nächsten Band Und irgendwie annimiert mich des wieder zum selber schreiben. Mh naja hab ja jetz Zeit sollt ich evtl mal machen um mir die Zeit bis zum nächsten Buch zu überbrücken, des dann wieder innerhalb von 2-3 h durchgelesen ist.

Die Idee mit dem Drachen hört sich interessant an, aber würde des dann Nikko nicht etwas zu "mächtig". Also ich halte des jetz noch für zu früh evtl wenn er dann seine innere Stärke wie Sie schon sagten erkennt und nutzen kann






Rechtschreibfehler gehören dem Finder und dürfen behalten werden
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 02.06.14, 12:44  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Keine Sorge, die Sache mit dem Drachen wird - wenn überhaupt - nicht im nächsten und auch nicht übernächsten Band vorkommen, sondern erst später.

Ob Nikko damit wirklich mächtig wird, hängt auch davon ab, ob und wie alles funktioniert







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Thorodos

Moderator

Beiträge: 301
Ort: Brunsbüttel


New PostErstellt: 03.06.14, 08:35  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Aber das mit mit dem Drachen ist eine coole Idee.

Was mann auch noch machen könnte währe das man die Magie die in hm wohnt verbessert. z.b. er erkennt das er die Kraft direkt nutzen kann und nicht durch irgendwelche umwege z.b. durch irgendwelche Muster. Er stellt es sich vor und sein Sinn mit dem er sonnst magie wahrnimmt lässt die Kraft dazufließen und erzeugt so mit der Kraft den zauber. Oder anders gesagt er lässt es einfach wahr werden:-).

in allen Büchern wie auch in deinem läuft es darauf hinaus das Magie nur die begrenzungen der Fantasie hat.

Da in deinem Buch ja die Magie noch begrenzt wird durch das können des Zauberres der ja nur eine bestimmte Menge der Kraft kontrolieren (freisetzen) kann , ist das dann auch nicht so die schreckliche waffe. Es macht Nico zwar mächtiger da er nicht mehr auf Muster und Formeln angewiesen ist aber er kann ja auch nicht so viel Kraft auf einmal einsetzten. Er ist somit zwar Mächtiger aber nicht übermächtig.

Auch weiß man ja nicht was seine Gegner alles so drauf haben. Die können ja auch noch eine Schippe drauf legen.

Mann könnte deises alsoi gut einbinden.


Ach noch eine Frage wie kann man sich diese Muster eigentlich vorstellen ?
Mahlt der Magier dann irgendwas in die Luft oder wie funst das ?

Da man die Muster sich ja aufschfreiben kann kann es ja nicht sonderrlich komplex sein.


____________________
"Ob es hoffnungslos ist? Wenn unsere Toten in einer Welle nach der anderen als hirnlose Fleischfresser zurückkehren, um die Mauern von Thraben niederzureisen? Wir sind zu beschäftigt damit, sie abzuschlachten, um uns mit philosophischen Blödsinn wie diesem zu beschäftigen."


[editiert: 03.06.14, 08:38 von Thorodos]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
N. Bernhardt
Der Eine

Moderator

Beiträge: 104
Ort: Berlin


New PostErstellt: 03.06.14, 09:55  Betreff: Re: wichtig  drucken  weiterempfehlen

Man kann sich die Aspekte der Kraft vielleicht als Schwingungen einer Frequenz bzw. einer Bandbreite von Frequenzen vorstellen. Die Muster wären dann eine bestimmte Abfolge von teilweise gleichzeitigen, teilweise hintereinander "erklingenden" Frequenzen - wie ein Musikstück.

Wie ein Zauberer die Muster wahrnimmt, kann ganz verschieden sein. Was für den einen vielleicht wie eine Melodie erklingt, ist für den anderen ein Farbenspiel oder eine Mischung aus beiden. Je nachdem, wie der Magier die Kraft und ihre Schwingungen wahrnimmt, wird seine Art des Zauberns davon abhängen. Letzlich ist zwar alles Kopfsache, aber vielen Zauberer helfen Gesten oder Intonationen, die teilweise auch einfach vom Lehrer übernommen werden.







____________________
Ceterum censeo Merkelam esse incarcerandam!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
Seite 1 von 11
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © Jakob Persson