Defibrillator-Forum
Unabhängiges Forum mit Infos für Betroffene einer Defibrillator-Implantation
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen CalendarKalender
GdB / Bescheid vom Versorgungsamt

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Autor Beitrag
andy
Mitglied

Beiträge: 1605
Ort: NRW

New PostErstellt: 08.04.09, 21:51  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo
Schau mal im Forum nach. Da gibt es viel link die dir weiter helfen tun. Z.B.: http://anhaltspunkte.vsbinfo.de/

LG andy


____________________
Gehörlos durch Gehirnhautentzündung mit 11 Jahren. Defi-Träger seit 2.2008. wegen Ventrikuläre Tachykardien.
Periphere Arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) letzte Stufe am 2.2013! KHK! Arteriosklerose!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sabine Vogel
Administrator

Beiträge: 575
Ort: Abstatt/BW


New PostErstellt: 29.04.09, 14:04  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo an alle,
nach fast fünfmonatiger Bearbeitungszeit habe ich heute mein Bescheid vom Versorgungsamt bekommen.
Mein wiederspruch wurde stattgegeben.Ich habe jetzt statt der 50%,
60%bekommen und G.

Liebe Grüße Sabine



Schau in die Augen deiner Kinder und du weißt für wen du kämpfst und lebst!(von mir;-) )
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Matthias 1976
Ehemaliges Mitglied


New PostErstellt: 13.06.09, 14:51  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

ich habe heute mein bescheid vom Versorgungsamt bekommen und ich denke der ist ganz OK oder was mein ihr dazu soll ich es so lassen oder wiederspruch einlegen

GdB :70%
Markeizeichen:G
Unbefristet Gültig

Berücksichtigt wurde:
Herzmuskelerkrankung
Herzleistungsminderung
Bluthochdruck
Kardioverter-Defi
Bronchialasthma



Gruß
Matthias


[editiert: 13.06.09, 14:57 von Matthias 1976]
nach oben
ronny161008
Mitglied

Beiträge: 3

New PostErstellt: 17.09.09, 14:49  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

mein Antrag wurde bearbeitet und Rückwirkend zum 01.10.2008 (am 16.10.08 ist es passiert) mit 60% bestätigt

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
polarbär
Mitglied

Beiträge: 72
Ort: Kiel


New PostErstellt: 15.10.09, 23:55  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Moin, Moin...

Bis 19.7. 50% und G, mit DCM und EF 32%...
19.7. neuer Antrag, nach Defi Implantation und zweifacher Herzklappenrekonstruktion und EF 30%.

Diagnosen;
schwere DCM
Herzrhythmustörungen
EF 30 %
Defi
75 Watt Belastung
Hypotonie/Schwindelanfälle

Nun 2.10.2009: 80 %, G, aG, B, RF
Kiel ist eine soziale Stadt....

Gruß Stefan



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Bedri
Mitglied

Beiträge: 16
Ort: Neuss


New PostErstellt: 16.10.09, 11:47  Betreff: Re: GdB / Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

<b>Hallo Ihr lieben ich habe gestern Antwort vom Versorgungsamt bekommen. Wollte mal eure Meinung einholen ob ich wiederspruch einlegen sollte.

1.Herleistungsschwäche nach Herzinfakt mit Erweiterungseingriff und
Stentimplantation, Bluthochdruck, Ischämische Herzmuskelerkrankung, interner Defibrillator

2.Seelische Störungen

3. schlafbezogene Atemstörüng

4. wiederkehrende Wurzelreizung im Bereivh der Hals- und Lendenwirbelsäüle.

Unter Berücksichtigung des Ausmaßes und Zusammenwirkens dieser Beeinträchtigungen ist nun ein GdB von 50 angemessen.

Ausserdem habe ich noch das G zugesprochen bekommen.

Ich hatte vor der Defiimplantation ein GdB von 40 zugesprochen bekommen und nun eine steigerung von nur 10 GdB % ?

Danke euch im vorraus.
</b>




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
brigitte
Mitglied

Beiträge: 547


New PostErstellt: 16.10.09, 15:47  Betreff: Re: GdB / Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Bedri
    Ich hatte vor der Defiimplantation ein GdB von 40 zugesprochen bekommen und nun eine steigerung von nur 10 GdB % ?
ich fürchte, dass diese 50 % hier angemessen sind.

Die Frage ist, ob Du neben dem Krankenhausbericht noch zusätzliche Atteste von den Fachärzten beigelegt hast.
Hier besonders auch vom Orthopäden und Facharzt für seelische Störungen.

Du kannst natürlich Einspruch dagegen einlegen, aber ich würde dazu raten eine Zeitlang zu waren um dann einen Folgeantrag zu stellen.

Gern weise ich hier immer wieder darauf hin, dass man solche Anträge auch bequem online stellen kann. Ich machte die Erfahrung und es wurde mir auch anderweitig bestätigt, dass die Bearbeitung dann schneller geht.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Shinski
Mitglied

Beiträge: 279
Ort: Düren

New PostErstellt: 06.01.10, 15:00  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

So gerade Post bekommen vom Kreis. 90% mit G und aG. Und das alles ohne Widerspruch. Jetzt erstmal zum Straßenverkehrsamt den Ausweis für die Parkplätze in Eingangsnähe beantragen.

Lg
Kai

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Heinz
Mitglied

Beiträge: 283
Ort: Hürtgenwald


New PostErstellt: 06.01.10, 17:50  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo Kai,
den brauchst du in Düren gar nicht beantrgan. Nimm nur den Bescheid von der Schwerbehindertenstelle mit und du kannst den Ausweis gleich mitnehmen.
So war es zumindest bei mir vor etwa 1 Monat ( GdB 100, aG u. B.)
Viele Grüße
Heinz



DCM, Mitralklappen-Insuff. Grad II, KHK m. RCA-Verschluss, Hinterwandinfarkt, Pulm. Hypertonie, Diabetes mell. Typ 2, ICD-Implantation 07.08.03 (Guidant Ventak Prizm 2DR Mod. 1861 ), Spondylosis deformans, Gonarthrose bds.,
Katarakt-OP links am 05.12.06. Innenohrschwerhörigkeit ( 2 Hörgeräte ), Coxarthrose bds., grauer Star OP links
Schwerbehinderung GDB 80, Merkzeichen G

Vom 28.06.09 - 01.09.09 ( 10 Wochen ) wg einer infizierten Fußnekrose in verschiedenen Kliniken. Rollstuhl!

DCM, Mitralklappen-Insuff. Grad II, KHK m. RCA-Verschluss, Hinterwandinfarkt, Pulm. Hypertonie, Diabetes mell. Typ 2, ICD-Implantation 07.08.03 (Guidant Ventak Prizm 2DR Mod. 1861 ), Spondylosis deformans, Gonarthrose bds.,
Katarakt-OP bds.. Coxarthrose bds., grauer Star OP bds. am 10.09.10 neuer Defi ( St.Jude V268 )Schwerbehinderung GDB 100, Merkzeichen aG u. B
Vom 28.06.09 - 01.09.09 ( 10 Wochen ) wg einer infizierten Fußnekrose in verschiedenen Kliniken. Rollstuhl!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Shinski
Mitglied

Beiträge: 279
Ort: Düren

New PostErstellt: 06.01.10, 19:22  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Jo hab ich dann auch gemerkt aufem Amt. Hatte das Foto und den Bescheid samt Ausweis mit dabei und nach 15 Minuten war ich da wieder raus mit der Lizenz für Premium Parkplätze.

Lg
Kai

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Schlosser
Mitglied

Beiträge: 291
Ort: W/W

New PostErstellt: 06.01.10, 21:55  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen
ich hab: Defi, DCM, Ef-32, Asthma.
Res: 60%-G.
Bringt nicht viel. 5Tage Sonderurlaub, Halbe KFZ-Steuer für ein Fahrzeug. und ein paar eher lächerliche Begünstigungen. Meißt mit einem Haken verbunden.
Der Wagen darf dafür NUR für meine Zwecke genutzt werden. Also keine persönlichen Privatfahrten von meiner Frau usw. ( kommt ein Stempel in die Fahrzeugpapiere).
Am witzigsten finde ich, daß man anstelle der KFZ-Steuerermäßigung eine Wertmarke für die kostenlose Beförderung im Nahverker beantragen kann (ist aber nur bis 50KM vom Wohnsitz gültig).
Kostet 60€ im Jahr.

Ab 70% mit G, oder ab 50% mit Ga wird's interessant.
Aber leider ist es in Deutsche Land so, daß immer auf den nächsten 10er abgerundet wird. Hat man beispielweise errechnete 68%, dan werden nur 60% gegeben.



Gruß Bernd

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Marianne
Ehemaliges Mitglied

Ort: Nordkirchen

New PostErstellt: 06.01.10, 22:13  Betreff: Re: Bescheid vom Versorgungsamt  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Schlosser
    Ab 70% mit G, oder ab 50% mit Ga wird's interessant.



    Gruß Bernd

    Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Was wird den Interesant? Ich habe 100% mit G unbefristet!

LG Marianne

nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 4 von 8
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Design © trevorj